Wildermieminger Dorfmusikanten

Die Wildermieminger Dorfmusikanten entstanden auf Initiative des früheren Kapellmeisters Alois Kranebitter. Es haben sich im Jahre 2009 einige Musikantinnen und Musikanten zusammengefunden, um in einer typischen Egerländerbesetzung gemeinsam zu musizieren. Michael Jäger und Karin Brugg bereicherten schon bald die böhmisch-mährischen Klänge mit Gesang.

Musikalischer Werdegang der Wildermieminger Dorfmusikanten

Zu Beginn waren es meistens nur kurze Auftritte nach Platzkonzerten der Musikkapelle. Doch bald schon haben die Wildermieminger Dorfmusikanten ihr eigenes Publikum mit Musik und Gesang begeistert. Unvergesslich daher sind die ersten Auftritte am 13. Juni 2010 anlässlich der feierlichen Einweihung der neuen Tragkraftspritze der Feuerwehr Wildermieming am Herz-Jesu-Sonntag, sowie am 20. Juni 2010 bei einer Deutschlandfahrt der Musikkapelle nach Stuttgart-Degerloch anlässlich eines Festes der Kaufmannschaft Degerloch.

Der musikalische Leiter Michael Jäger ist bemüht, das Repertoire an Musikstücken immer wieder zu erweitern und gern gehörte Egerländerklassiker ins Konzertprogramm aufzunehmen.

Wildermieminger Dorfmusikanten